Zu platt – nach vorheriger Spielabsage

Zu platt – nach vorheriger Spielabsage

09.11.2019 – Freundschaftsspiel SC Rondorf U11 (9gg9)

Eigentlich sollte hier ein Spielbericht vom Meisterschaftsspiel gegen die U12 II der SpVg Porz stehen, diese ist jedoch heute nicht zum Meisterschaftsspiel erschienen (Absage 45min vorher) …

Stattdessen haben wir im 7gg7 satte 70 Minuten gezockt, bevor dann der SC Rondorf mit seiner U11 zu Gast war. Im 9gg9 wollten wir hier ein nettes Testspiel bestreiten und gegen einige Jungs aus der Fußballschule spielen.

Das Spiel war in den gesamten 60min sehr zerfahren.
Die langen Bälle der Rondorfer konnten wir nicht vernünftig verarbeiten, das Umschaltspiel war schlecht und die Passgenauigkeit grauenhaft – der erste Kontakt sowieso.

Nach guter Einzelleistung gehen wir das 1:0 und 2:1 in Führung, müssen am Ende aber mit einem 2:2 vom Platz.

Fazit:

Die Jungs, die vorher schon 70min gezockt haben, waren einfach zu kaputt, um dann auf dem Level weiterzumachen.

Die Jungs die dann später dazu gekommen sind, konnten unser Spiel leider auch nicht bereichern.

So war es insgesamt ein ernüchternder Gesamtauftritt – aber zumindest mal wieder nett für beide Torhüter, die jeweils eine Hälfte im Feld spielen konnten.

Spieler des Spiels: Leon