Mieses Wetter und die KCFA mit Höhen und Tiefen

Mieses Wetter und die KCFA mit Höhen und Tiefen

19.10.2019 – Feldturnier Fortuna Köln (7gg7)

Bei Dauerregen auf schlechtem Rasenplatz haben unsere Kicker in der Vorrunde einige Probleme gehabt.

Trotz 6 / 6 Wechsel konnten wir keine Frische in die Spiele bringen und mussten uns mit der Trostrunde zufrieden geben – mal wieder …

Die Folgerunde hatte mehr Gegner auf unserem Niveau und wir schafften es bis ins Finale, belegten am Ende aber nur Platz 2.

Fazit:

Wir haben heute mit den 6 / 6 Wechseln unsere Qualität deutlich verwässert.

Viele Jungs haben erst nach vielen Spielminuten miteinander harmoniert und pro Team waren immer einige Spieler, die dem Niveau heute nicht gewachsen sind. Zusätzlich haben sonstige Leistungsträger auch nicht zu ihrer Form gefunden.

Viele viele individuelle Fehler brachten uns unnötige Gegentore – da muss der Gegner nicht mal Chancen herausspielen – wir legen uns die Dinger selbst ins Netz.

Wir werden trotzdem diese 6 / 6 Variante häufiger ausprobieren, damit auch die schwächeren Jungs an das Niveau herangeführt werden und wir mehr Regeneration für alle Spieler haben.

Unter diesen Umständen müssen dann aber die Jungs-, die beanspruchen stark besetzte Turniere spielen zu können, ihre Leistung abrufen !!!

Spieler des Turniers: Niemand