Dominanter Sieg bei chaotischem Auftritt im 7gg7

Dominanter Sieg bei chaotischem Auftritt im 7gg7

31.08.2019 – Freundschaftsspiel Sportfreunde Troisdorf U11

Heute stand unser erstes Spiel im 7gg7 an. Zu Gast waren wir bei der U11 der SF Troisdorf, welche wir noch aus der letzten Saison kannten.

Anders als damals wollten wir heute gezielt verschiedene Ansätze ausprobieren, wie z.B. Rechtsfüße auf links- und Linksfüße auf rechts spielen zu lassen.

Nach großer Dominanz in den ersten 5,6 Minuten verlieren wir etwas unseren Zugriff aufs Spiel.

Trotz vier Toren fehlt uns noch die Passchärfe in die Tiefe und auch die Entschlossenheit im Zug zum Tor.

Durchgang 2 war deutlich schwächer – unabhängig vom Geschenk für den Gegner zum 4:1.

Nach einigen Umstellungen machen wir aber noch zwei Treffer. Durchgang 3 kommen wir zu vielen Abschlüssen, müssen aber hart arbeiten um ins letzte Drittel zu kommen.

Am Ende gewinnen wir 7:2 …

Fazit:

Defensiv standen wir sehr gut und haben besonders durch die Zentrale nichts zugelassen. Im Mittelfeld haben wir zu viel Verstecken gespielt und waren zu wenig Torgefährlich. Einzig ein Spieler suchte immer und immer wieder den Abschluss, hat für heute zwar gereicht, aber wir müssen da noch viel mehr zulegen.

Spieler des Spiels: Peter