Hochwertiger Fußball mit vielen ausgelassenen Chancen

Hochwertiger Fußball mit vielen ausgelassenen Chancen

05.10.2019 – Meisterschaftsspiel Adler Dellbrück U12 (9gg9)

Zum fünften Meisterschaftsspiel empfingen wir heute die U12 von Adler Dellbrück.

Kurz vor Anpfiff erhielten wir zwei krankheitsbedingte Absagen, so dass wir deutlich umstellen mussten. Vielen Dank nochmal an Ali, welcher heute ins Tor gegangen ist.

Das Spiel begann ein wenig zerfahren. Unsere Kicker waren bemüht um schnelles Kurzpassspiel, waren dabei aber nicht zwingend genug. Dellbrück beschränkte sich auf Konter und kam nur bei einer Ecke zu einer guten Gelegenheit. Kurz vor Pausenpfiff erzielten wir das 1:0, nach starkem Zuspiel in die Tiefe.

In Halbzeit 2 waren nur noch die Kicker der KCFA am Drücker. Vor allem durch die Zentrale wurden etliche Angriffe eingeleitet, welche wir aber wieder und wieder nicht nutzen konnten.

Nach gefühlt 10 hundertprozentigen Chancen machen wir-, nach schöner Einzelleistung das 2:0, um dann wieder tolle Chancen liegen zu lassen. In der Defensive ließen die Jungs nichts anbrennen und sorgten selbst immer wieder für Impulse nach Vorne.

Das 3:0 fiel kurz vor Ende absolut folgerichtig, nach wiederholter Druckphase.

Fazit:

In vier Wochen steht erst das nächste Meisterschaftsspiel wieder an. Aktuell machen die Jungs das spielerisch gut, kosten uns aber jede Menge Nerven, aufgrund der schwachen Torausbeute.

Auf kommenden Turnieren sind wir nun weiter gefordert und hoffen auch dort auf viele positive Momente.

Spieler des Spiels: Erblin